Monat: Januar 2021

Quartmajor und One Penny Black sind unsere Sieger in der Schlammschlacht von Berlin

Es war eine sehr tiefe Bahn gestern in Berlin… kein Startwagen konnte fahren und es musste angefahren werden… Aber unsere Schützlinge waren trotzdem mal wieder erfolgreich!!!! Nach einem schweren Startfehler gewinnt Quartmajor, aus der Gondolin und damit der kleine Bruder von Officer Stephen und Navy Blue, trotzdem. Wir sind beeindruckt von diesem Kraftpaket und wünschen …

Quartmajor und One Penny Black sind unsere Sieger in der Schlammschlacht von Berlin Weiterlesen »

Omega Man wird zum Seriensieger und Primrose bestätigt ihre tolle Form

Am Montag gab es für unsere Zucht zwei schöne Siege und Plätze in Straubing: OMEGA MAN (a. d. Push the Button) wird zum Seriensieger. NELLY PEPPER läuft in diesem Rennen auf Rang Vier.PRIMROSE (a. d. Fleur Lavec) bestätigt ihre konstante Form und zeigt bei ihrem Sieg viel Kampfgeist! ONE MORE DREAM (a.d. Curlin) erzielt einen …

Omega Man wird zum Seriensieger und Primrose bestätigt ihre tolle Form Weiterlesen »

Zusammenarbeit mit International Stallions

Das Gestüt Helenenhof wird seine bisher sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Global Farm und International Stallion auch im Jahr 2021 fortsetzen. Wir können unseren Züchtern also auch in diesem Jahr wieder internationale TOP-Beschäler und einige interessante Neuhengste anbieten! Nähere Informationen zu den Hengsten finden Sie unter www.internationalstallion.com Weitere Angebote finden Sie in der Rubrik „Deckhengste“… oder …

Zusammenarbeit mit International Stallions Weiterlesen »

New Dawn: Es scheint ihm in Bayern zu gefallen…

…. New Dawn (a. d. Curlin) eröffnet heute mit Thorsten Tietz heute das bayerische Rennjahr 2021 und gewinnt über 2.800 m überlegen gegen den immer wieder attackierenden Tyrolean Dream mit Rudolf Haller. Nach einer langen „Durststrecke“ ist es jetzt der zweite Sieg in Folge in seiner neuen Heimat. Wir gratulieren dem gesamten Team und freuen …

New Dawn: Es scheint ihm in Bayern zu gefallen… Weiterlesen »

Traber des Jahres 2020: Purple Rain

Dies sind die Geschichten, die einen als Züchter bewegen:Purple Rain war als Jährling einer unser Hoffnungsträger. Er war aus gesundheitlichen Gründen Anfang des Jahres 2020 bereits „abgeschrieben“ und sollte als Freizeitpferd aussortiert werden. Weil man das Talent des jungen Hengstes aber kannte, erfolgte doch noch einmal ein Quartierswechsel und mit viel Geduld, liebevoller Pflege und …

Traber des Jahres 2020: Purple Rain Weiterlesen »