Quelle Fleur mit einem überzeugenden zweiten Platz in ihrer Derby-Generalprobe

Quelle Fleur innen vor Venture Capital dem späteren Sieger des Rennen

Quelle Fleur (v. Abano As a. d. Fleur Lavec) hat am Samstag in Gelsenkirchen ebenfalls eine sehr schöne Leistung gezeigt. In 1:15,6 hat sie geschont und nach sehr besonnener Fahrt von Jaap van Rijn einen einen sehr guten zweiten Platz hinter Venture Capital belegt.

Wir drücken dem Team von Hugo Langeweg die Daumen für Berlin!

Der kleine Bruder von Quelle Fleur und Nordmann wird übrigens auf der diesjährigen Derby-Auktion angeboten – Super Trouper, ein wunderschöner und wirklich beeindruckender Jährlings-Hengst. Sehen Sie hier das Video!