Nellys Doppelschlag im Kombi-Pokal!

Quelle: www.mein-trabrennsport.de

Nelly Pepper und Ronja Walter beendeten am Samstag im Derby-Kombipokal ihren zweiten gemeinsamen Ausritt im Winner Circle. Die deutsche Reitchampionesse sah sich einen Kilometer lang an, wie sich Hindy Heikant auf der Flucht begab und 40 Meter Vorteil herausholte. Dann aber – 800 Meter vorm Ziel – machte sich das neue Dreamteam der Monté-Gemeinde auf die Verfolgung – „höllisch schnell“ wie Ronja bei der Siegerehrung zugab. In Windeseile schmolz der schöne Vorsprung von Hindy Heikant, Nelly Pepper zog voller Elan durch und war in sagenhaften 1:12,9 überlegene Ware.

Auch die Wiederholung vorm Wagen schnappte sich die Stute in einer super Manier. Franz-Josef Stamer lies es mit der „8“ ruhig angehen und dirigierte die große Fast Photo-Tochter zunächst ans Ende des Feldes. Von Offroader gezogen begab sie sich dann gegenüber nach vorne. In der fünften Einlaufspur zog sie dann glorreich an allen vorbei.

Franz Josef Stamer war bei der Siegerung seiner Stute voll des Lobes: „Sie hat alles alleine gemacht. Sie wollte noch einmal alles zeigen und hat am Ende leicht gewonnen!“ …. und zwar in 1:14,1 – was für eine tolle Leistung an diesem Tag. Wir gratulieren den Team und drücken die Daumen für das, was da noch kommt!