Key Largo: Pferd des Jahres in Kophenhagen

In den letzten Monaten war der Kampf um den Titel „Pferd des Jahres“ in Kopenhagen hart. Am 29.12.2019 fiel dann die Entscheidung am letzten Renntag. Key Largo (v. Adam’s Peak a. d. Mack’s Daughter) sicherte sich am Ende den Titel.

Key Largo gehört dem Jackpot Club und wird von Rene Kjær trainiert. Es war ein fantastisches Jahr für Key Largo und dies war die Krone der Arbeit. Key Largo ist der diesjährige Sieger von 160.443 kr. und hat in dieser Saison 6 Rennen gewonnen.

Wir gratulieren den gesamten Team!

Lesen Sie hierzu mehr unter www.travet.dk