Helenenhofer TOP-Jährlinge auf der Derby-Auktion in Berlin

Nächste Woche ist zwar erst das Fotoshooting – aber wir möchten Ihnen schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf unsere Jährlings-Angebote auf der Derby-Auktion geben:

Jetzt also erst einmal der Reihe nach (Fotos und Videos folgen dann in der kommenden Woche…):

Nr.15 Rock my Heart br. St. von SJs Caviar a.d. All American v. Starchip Entrprise
Aus der All American 3j. 1:16, Spitzenstute des Jahrgangs und Schwester zu Erfolgspferden wie u.a. Weltblut (Derbysiegerin) und aktuell Key Largo. Mit „Caviar“ erhielt All American ihren erfolgreichsten Vererber als Partner. Eine Jährlingsstute, die ins Auge fällt und Ihren Weg machen wird!

Nr. 32 Runaround Sue br. St. von SJs Caviar a.d. Suzie Sunshine v. Donerail
Sicherlich ein Highlight der Derbyauktion! Eine wunderschöne, großartig entwickelte Stute. „Suzie“ fohlte bisher 4 startfähige Nachkommen, alle in den USA oder Schweden gestartet, alle siegreich mit Rekorden von 1:11 bis 1:13! Die 2. Mutter Celebration ist die Schwester der Deckhengstlegende Viking Kronos und von King Conch! Runaroun Sue – ein hippologisches Caviarbrötchen!

Nr. 33 Fantasy R. St. von Varenne a.d. Find the Magic v. Chocolatier
Eine Varenne Jährlingsstute, bei der die ersten drei Mütter zweijährig Siegrekorde von 1:12 erzielten. Die 2. Mutter Ally Hall fohlte auch Amigo Hall, Hambletonian Sieger, und Great Challenger, vielfacher dänischer Deckhengstchampion. Bei dieser beeindruckenden Jährlingsstute können Sie gerne ihrer Fantasie freien Lauf lassen!

Nr. 41 Rubikon br. H. von SJs Caviar a.d. Push the Button v. Love You
….und Cäsar stand vor dem Rubikon! „Unser“ Rubikon steht am 3. August in Berlin im Ring und wir sind sehr gespannt, was der Bruder von Norton Commander aus seiner Genetik und seinen gewaltigen Veranlagungen machen wird.

Nr. 59 Red Porsche Killer br. H. von SJs Caviar a.d. Porsche Power v. Muscle Yankee
Ein sympathischer junger Hengst aus einer noch sehr jungen Mutter. Die Verbindung von SJs Caviar, hier mit dem Muttervater Muscle Yankee, ist sehr interessant. „Red Porsche Killer“ – ein Name der verpflichtet – die Horex von Werner Brösel gegen den roten Porsche von Holgi ist ein Rennen mit Kultcharakter!

Nr. 68 Rainmaker dbr. H. von Broadway Hall a.d. Gondolin v. Here comes Joey
Rainmaker – wird er seinem Namen gerecht und im Rennsport von Sieg zu Sieg eilen um seinen Besitzer und Züchter zu Wohlstand zu verhelfen? Die Voraussetzungen sind da: Er hat tolle Geschwister, eine sehr erfolgreiche Mutter und eine berühmte Großmutter. Der Vater Broadway Hall hat jeden Start in seiner Rennkarriere gewonnen und auch schon Hambletonian Sieger gezeugt.

Nr. 75 Suddenly R. St. von Prodigious a.d. Pantsnsox Diamant v. Muscle Hill
Suddenly stammt aus einer jungen Muscle Hill Tochter und vom französischen Starbeschäler Prodigious. Sie ist Schwester der Seriensiegerin Smilla. Die 2. Mutter Jeansandatshirt siegte 2j. bereits in 1:12 und fohlte u.a. niemand geringeren als Stonewashed Diamant 1:11. Ihr Pedigree ist über mehrere Generationen gespickt mit internationaler Klasse.

Nr. 81 Röde Orm F. H. von SJs Caviar a.d. Speedy Rapide von Daguet Rapide
Röde Orm ist ein Vertreter der Simmerl Mutterlinie. Beständig und bis heute sehr erfolgreich in der Vererbung. Dieses ist das zweite Produkt der sehr schnellen Speedy Rapide. Der Hengst zeigt bereits jetzt viel Laufvermögen und wir freuen uns auf seine Karriere!