Earl Grey hat gewonnen

Das neue Team Lunden-Pferd Earl Grey ist mit einem Sieg perfekt in seine neue Karriere gestartet.

Quelle: https://earlgrey.dk/nyheder/

Unter www.earlgrey.dk kann man mit Hilfe des Google-Übersetzers Folgendes zu diesem feinem Sieg des sympathischen Braunschimmels lesen:

Mit Trainer René Jonassen im Wagen wurde das Lunden-Paar-Pferd ruhig vorgestellt, bevor es perfekt in das dritte Paar draußen passte. Auf der langen Seite kam der Vormarsch für Earl Grey, und es tat gut für das vierjährige Pferd.
Earl Grey gewann das 1.17.0 / 2000-Meter-Auto. Das Team Lunden erhielt den ersten Preis in Höhe von DKK 8.500. Das bedeutet, dass viele DKK 7 x 1.000 morgen mittag um 13.00 Uhr direkt auf Lundens Facebook TV ausgelost werden.
Mit Trainer René Jonassen im Wagen wurde Earl Grey (v. Main Wise AS a. d. Opal Fine) ruhig vorgestellt. Auf der langen Seite kam der Vormarsch für Earl Grey, und es tat gut für das vierjährige Pferd.
Earl Grey gewann das 1.17.0 / 2000-Meter-Auto. Das Team Lunden erhielt den ersten Preis in Höhe von DKK 8.500. Das bedeutet, dass viele DKK 7 x 1.000 morgen mittag um 13.00 Uhr direkt auf Lundens Facebook TV ausgelost werden.

Und zwei Tage später:

Guten Morgen, Donnerstag, liebe Besitzer von Team Lunds Pferden.

Der Chiropraktiker hat Earl Grey ein wenig hinter sich gelassen und unsere dänischen Derby-Hoffnungen gestärkt.
Es hat ihm als Sieger am Sonntag gut getan. Er wird sich zweifellos für den nächsten Start verbessern, der voraussichtlich am Sonntag, dem 8. März, stattfinden wird.

Quelle: https://earlgrey.dk/nyheder/