Executive Caviar

br.H. geb.2014   Stockmaß: 158 cm

v. S.J.s Caviar a.d. La Belle Lady v. Conway Hall

Rekord: 3j. 1:12,1  Gewinnsumme: € 257.20117 Starts  7 Siege  9 Plätze

Deckgeld: auf Anfrage 

Ein Klasserennpferd, das vierjährig unverbraucht in die Zucht gegangen ist und in seinem ersten Deckjahr 2018 insgesamt 175 Stuten gedeckt hat. Was für eine Bilanz!

Executive Caviar (SE)
SJ’s Caviar (US)
SJ’s Photo (US)
Photo Maker (US)
Sassy Jane (US)
Spawning (US)
T.V. Yankee (US)
Trout (US)
La Belle Lady (US)
Conway Hall (US)
Garland Lobell (US)
Amour Angus (US)
Lady Stormont (CA)
Pine Chip (US)
Lady Orbitex (CA)

Executive Caviar Pedigree

Testen Sie Ihre Stute mit:
Name der Stute:
Die Familie:

Der Vater: 
S.J.s Caviar gehört zu den gefragtesten und erfolgreichsten Deckhengsten in Skandinavien. 
In seiner alten Heimat USA bereits Vater vieler Worldcracks und Elitetraber toppte er diese Vererbungskraft in Europa. 
Executive Caviar ist der erfolgreichste Vertreter seines ersten Jahrgangs in seiner neuen Heimat.

Die Mutter: 
La Belle Lady v. Conway Hall fohlte auch Your Highness v. Chocolatier 1:09 SEK 9.216.927, Siegerin im Olympia Travet 2016 Gruppe I in 1:10,9 2140m sowie Dealwithakiss 1:12,5

Die Rennlaufbahn:

Zweijährig der Kronprinz in seinem Jahrgang – die Bestleistung 1:12,9

Sieger im Svampen Gran Prix in 1:14 https://www.youtube.com/watch?v=q6s–RGZHhA 
und in der Breeders Crown in 1:13,7

Dreijährig 2017  – die Bestleistung 1:12,1
Breeders Course  in 1:12,1  https://www.youtube.com/watch?v=0NSaEpFM81g

Executive Caviar musste seine Rennkarriere auf Grund einer irreparablen Sehnenverletzung beenden.

Sein Trainer und Fahrer Joakim Lövgren sagte über Executive Caviar:

” Executive Caviar is born to this and has both speed, talent and fighting spirit. One of the absolute greatest talents I’ve ever trained”

Peter Untersteiner hat folgendes Statement zu dem Hengst abgegeben:

“Executive Caviar is one of the most elegant horses I’ve ever seen, with radiance and exterior beyond the usual. A more easy trotting individual can be very hard to find.”