Hintergrundbild

Escape

gez. 2005
v. Niton a.d. Temptation Sebarg v. Diamond Way
Rek. 1:16,3   2.875 Euro    20 Starts  4 Siege – 4 Plätze -

 

Escaps Erstling ist der Derbydritte Mr Shorty (gez. 2013, 3j. 1:12,7  € 51.031). Ihr Vater Niton war der erfolgreichste Sohn vom ehemaligen Championbeschäler Corsaro. Die Mutterlinie wird getragen von den alles überragenden Vererbern Diamond Way - Super Bowl und Lord Pit - Permit. Für den 8%igen Anteil französischer Gene ist der ehemalige Worldchampion Hairos II verantwortlich. Der ein Jahr jüngere Norris Green qu. 3j. in 1:19 wird wohl auf Grund einer Erkrankung nicht an den Start kommen. Der jetzt Zweijährige Purple Rain v. Fast Photo erfreut sich großer Wertschätzung bei seinem Trainer R. Hülskath. Die Vollschwester zu Mr. Shorty,Queens New York geb. 27.5.2017  kann ihre noble Abstammung nicht verleugnen.

Die Stammmutter von Escape ist Josephine Knight, geb. 1894.